Fischzucht

Unsere Welse werden als Setzlinge angeliefert und sind innerhalb von 3 Monaten schlachtreif. Der gezüchtete Wels hat einige besondere Eigenschaften, die diesen Fisch zu einem Top-Produkt machen. Unsere Fische werden ausschließlich in einem geschlossenen Fischzucht-System aufgezogen und kommen deswegen nicht mit möglicherweise verschmutztem Wasser in Berührung. Mit Recht kann man hier von garantiert gesundem Fisch sprechen. Der Wels ist mit mehr als 15% Eiweiß ein sehr guter Eiweiß-Lieferant und hat einen niedrigen Fettgehalt von 2% ungesättigten und nur 1% gesättigten Fettsäuren. Unser Wels ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger, auch dank seines neutralen Geschmacks und dem fehlenden starken Fischgeruch bei der Zubereitung der Filets. Darum passt der Wels zu vielen verschiedenen Mahlzeiten und Gerichten.

Der Wels hat einen dezenten Geschmack und ein kräftiges Fleisch, das bei der Zubereitung nicht zerfällt. Das Fleisch besitzt nur wenig Fett (2-4 % Fett, davon der größte Teil ungesättigte Fettsäuren) und hat einen hohen Eiweißgehalt (18-21 %). Wegen seines neutralen Geschmacks eignet er sich sehr gut zu Kartoffel-, Reis- oder Gemüsegerichten. Mit Pfeffer und Salz, herzhaft oder süß, als Schaschlik oder paniert, mit Sauce oder ohne – der Vielfalt bei diesem köstlichen Fisch sind keine Grenzen gesetzt.